Sie können uns auch auf Facebook und Twitter folgen. Und hier ist ein Blog-Post von Sergey Kharlamov über seine Erfahrungen mit Periscope bei Google. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu Periscope oder zum Projekt haben, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar zu unserem Blog-Beitrag oder senden Sie uns eine E-Mail. Die Periscope-Plattform ist jetzt für öffentliche Betatests verfügbar. Wir würden gerne Feedback zu unserer Arbeit erhalten und beantworten gerne Fragen im Kommentarbereich. Wir sprechen auch gerne mit einem unserer Nutzer. Wir sind jetzt für private Tests in Googles Sandbox in der App Engine verfügbar. Wenn Sie ein App Engine-Konto haben, können Sie auf den Link klicken und loslegen. Um die App in der Sandbox nutzen zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren. Wenn Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich hier mit einem Google-Konto.

Wir freuen uns, dass viele andere Menschen unsere Technologie nutzen und dass wir die einzige Quelle in der Welt für die technische Beschreibung der Linse sind. Es ist eine Schande, dass so wenige Menschen die Technologie nutzen, aber es ist auch ein Geschenk. Wir sind stolz auf das, was wir gemacht haben, und wir nehmen Ihre Ideen und Kritik enden gerne an. Wenn Sie ein Projekt haben, von dem Sie denken, dass wir Ihnen helfen sollten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an 1. 1. 1. Der beste Weg, um in Kontakt zu treten, ist per E-Mail und wir tun unser Bestes, um auf alle von ihnen zu reagieren. Bitte senden Sie nicht das gleiche Thema wie einer unserer Newsletter, oder Ihre Nachricht kann ignoriert werden. Wenn Sie über den Blog oder Periskop sprechen möchten, senden Sie uns eine E-Mail an 1.

Dank unseres Prüflabors können unsere Kunden vor dem Kauf ein Gefühl für unsere Produkte bekommen. Wir hoffen, Ihnen mehr bieten zu können, als Sie bereits auf den Bildern auf dieser Seite sehen können.

Ich freue mich, Ihnen "Göta-Lift" in meinem neuen Fotostudio vorstellen zu können. Dies ist mein zweites Projekt in meinem neuen Portfolio, also, wenn Sie mir auf Instagram folgen, werden Sie mit meiner Arbeit vertraut sein. Dies ist ein neues Produkt, das ich für einen Kunden an einer lokalen Fotoschule gemacht habe.

Dies ist die Basis von Göta-Lift und der erste Prototyp. Ich habe die Basis erstellt, indem ich einige selbe Materials geschnitten habe, das sie auf dem Produkt sehen, das Sie sich ansehen. Ich habe eine 3D-Druckmaschine verwendet, um die Basis in zwei Teilen herzustellen, eine, die ich in das Objektiv meiner Kamera montieren kann und eine, die in ein Gehäuse passt. Ich habe auch die beiden Teile des Gehäuses kompatibel gemacht.

Auf den ersten Blick denken Sie vielleicht, dass es sich nur um alte, abgenutzte Periskope handelt, die seit vielen Jahren auf einem Regal sitzen, aber sie sind alles andere als. Mit über 1,5 Millionen Beiträgen bis heute und Hunderttausenden von Fotos sind wir zuversichtlich, dass Sie die aktuellsten Informationen über Periskope auf diesem Blog finden werden.

Dies ist die perfekte Gelegenheit, um mit uns über den Zustand der Periskope im Jahr 2016 zu sprechen: von den neuen Periskopen, die wir testen, über unsere neuen Empfehlungen bis hin zu unseren Lieblingsperiskopen und den Vor- und Nachteilen jedes einzelnen. Wir freuen uns, hier zu sein und Ihre Quelle für alle Dinge Periskope zu sein. 2016 wollen wir Ihnen das Periskop zeigen und Ihnen zeigen, was Sie damit tun können, nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Welt.

In diesem Blog-Beitrag werden wir uns drei unserer Lieblingsperiskope des vergangenen Jahres ansehen und teilen, was uns gefiel, was uns nicht gefiel und woran wir in Zukunft arbeiten.